Skip to main
Ephemeriden

Stand der Planeten

Jupiter / Saturn Konjunktion am Abendhimmel vor unserer Winterhütte © sabudo.de

Die Ephemeriden

Aktuelle Planetenstände
19 January 2022 um 18:10
Sonne 29Steinbock 35'53"
Mond 19Löwe 05'11"
Merkur 07Wassermann 43'10" R
Venus 12Steinbock 59'50" R
Mars 26Schütze 30'37"
Jupiter 04Fische 26'39"
Saturn 14Wassermann 01'28"
Uranus 10Stier 49'08"
Neptun 21Fische 04'45"
Pluto 26Steinbock 32'53"
Mondknoten 29Stier 49'05" R
Lilith 20Zwillinge 32'12"
Chiron 08Widder 52'19"

Transitplaneten setzen

Um die Magnete auf dem Astro-Board zu positionieren benötigst Du die aktuellen Planetenpositionen, die Du hier oben auf der Tabelle ablesen kannst.

Die Transitplaneten „laufen“ auf dem Astro-Board entgegen dem Uhrzeigersinn und können gradgenau positioniert werden. Jedes Sternzeichen ist in 30 Gradeinheiten unterteilt und beginnt jeweils bei 0°.
Beispiel: Sonne bei 21° im Krebs
Positioniere nun alle Magnete.

Umlauf der Planeten

Der Tierkreis ist in 360° Grad° eingeteilt. Im Zentrum dieses Kreises befindet sich die Erde und wir beobachten von hier die Bewegung der Planeten.


Q
Die Sonne benötigt ein Jahr für den Umlauf durch den Tierkreis - ca. 1° Grad täglich.


W
Der Mond durchläuft den Kreis in 28 ½ Tagen. Damit legt er täglich 13° Grad 11' Bogenminuten zurück und braucht somit ca. 2 ½ Tage durch ein Zeichen.


E
Merkur ist schneller als die Sonne, wird aber in jedem Jahr drei bis vier Mal rückläufig, so dass er sich nie weiter als höchstens 28° von der Sonne entfernt und damit ebenfalls ca. ein Jahr für eine Umrundung benötigt. Täglich legt Merkur bis zu ca. 2° 30' Bogenminuten zurück.


R
Venus ist deutlich weiter als Merkur von der Sonne entfernt. Da ihre Umlaufbahn aber kleiner ist als die der Erde, entfernt sie sich ebenfalls nicht mehr als 48° von der Sonne. Venus braucht also, weil sie seltener als Merkur rückläufig wird, ebenfalls etwa ein Jahr, um den Tierkreis zu durchlaufen. Ihre Geschwindigkeit beträgt ca. 1°12' Bogenminuten pro Tag.


T
Mars besitzt eine größere Umlaufbahn um die Sonne als die Erde. Er bleibt ca. 2 Monate in einem Zeichen. In der Regel schafft er im Jahr nicht mehr als eine halbe Umdrehung durch den Tierkreis, wenn er rückläufig wurde, deutlich weniger. Tägliche Bewegung bis zu 0° 40' Bogenminuten. Sein Umlauf durch das Horoskop ca. 2,5 Jahre.


Y
Jupiter schafft in einem Jahr etwa ein Sternzeichen (30°), braucht somit rund 12 Jahre für eine ganze Umdrehung. Täglich sind das ca. 0°08' Bogenminuten.


U
Saturn braucht zwischen 28 und 30 Jahre für einen Umlauf. Er wandert ca. 2 Jahre durch ein Zeichen. Seine Laufgeschwindigkeit durch den Tierkreis: ungefähr 12° pro Jahr. Täglich sind das ca. 0°03'.


M
Chiron braucht ca. 49-51 Jahre für seine Rückkehr. Er hat eine sehr exzentrische Umlaufbahn und durchläuft die Tierkreiszeichen in unterschiedlicher Geschwindigkeit. So befindet er sich z.B. ca. 8 Jahre in den Fischen aber nur ca. 1 Jahr in der Jungfrau.


I
Uranus benötigt etwa sieben Jahre für den Lauf durch ein Sternzeichen, somit ca. 84 Jahre für eine Umrundung durch den gesamten Tierkreis. Er bewegt sich ca. 4° pro Jahr.


O
Neptun rückt in einem Jahr nur zwei, drei Grade weiter, braucht für eine Wanderung durch den Tierkreis rund 165 Jahre.


P
Pluto der von der Sonne entfernteste Planet, braucht ca. 248 Jahre für eine Umdrehung. Er verweilt zwischen 12 und 26 Jahren in einem Sternzeichen, wegen der stark elliptischen Bahn. Er bewegt sich im Jahr um ca. 1-2° Grad.


`
Lilith ist kein Planet sondern ein sensitiver Punkt, ein errechneter Wert zwischen dem Bewegungsverhältnis der Erde und des Mondes. Sie wird auch der schwarze Mond genannt. Lilith befindet sich ca. 9 Monate in einem Zeichen, die Umlaufzeit beträgt ca. 8 Jahre und 10 Monate.


{
Die Mondknoten wandern grundsätzlich rückläufig durch den Tierkreis. Sie bewegen sich pro Tag ca. 0°3‘ Bogenminuten rückwärts und brauchen ca. 19 Monate um von einem Zeichen zum anderen zu wandern. Sie durchlaufen den gesamten Tierkreis in ca. 18 ½ Jahren.